Gemüse im Dillsud

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Karotten
  • 400 g Zwiebel
  • 2 Salatgurken
  • 1000 ml Weinessig
  • 500 g Zucker
  • 1 Stk. Ingwerwurzel (getrocknet)
  • 4 Zimt (Stangen)
  • 3 EL Senfkörner
  • 5 Bund Dille
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Karotten abschälen, abspülen und in nicht zu schmale Scheibchen schneiden. Zwiebeln schälen, der Länge nach in dicke Spalten schneiden. Gurken abschälen, der Länge nach halbieren, die Kerne herauskratzen. Das Fruchtfleisch in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Essig mit Ingwer, Zimt, Zucker und Senfkörnern zum Kochen bringen. Die Karotten und Zwiebeln in etwa 5 min darin machen, dann die Gurkenscheiben zufügen. Abgekühlt den gehackten Dill unterziehen. Das Gemüse in Twist-Off-Gläser befüllen und fest verschließen.
  2. Als Zugabe zu gebratenem Fleisch.
  3. Hält sich 3 bis 4 Wochen im Kühlschrank.
  4. Zubereitungszeit: ca. eine halbe Stunde
  5. Garzeit: insgesamt 10 Min.

  • Anzahl Zugriffe: 1278
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüse im Dillsud

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüse im Dillsud