Gefülltes Bauchfleisch

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Bauchfleisch den Zwiebel würfelig schneiden und glasig anschwitzen. Semmelwürfel mit Milch, Eiern, Salz, Zwiebel und Petersillie verrühren, etwas einweichen lassen.
  2. Das Bauchfleisch wie eine Tasche aufschneiden (die Seiten dürfen nicht durchschnitten werden). Mit der Semmelwürfel-Masse ausfüllen.
  3. Das Bauchfleisch mit zerdrücktem Knoblauch, Salz und Pfeffer einreiben. Wasser in eine Pfanne geben, das gefüllte Bauchfleisch mit der Schwate nach unten in die Pfanne legen.
  4. Bei 200 °C 15 Minuten braten lassen. Das Bauchfleisch wenden, die Schwate einschneiden und mit Kümmel einreiben. Einen Esslöffel Schmalz in den Saft geben.
  5. Weiter braten und dabei ab und zu mit dem Saft übergießen. Falls der Saft zu wenig wird, wieder Wasser dazu geben.
  6. Die Faustregel für die restliche Bratzeit lautet, 1 Kilogramm Bauchfleisch muss 1 Stunde braten.

Tipp

Zum Bauchfleisch am besten knackiges Gemüse oder auch Krautsalat servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 30962
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Gefülltes Bauchfleisch

  1. Gast kommentierte am 04.11.2015 um 21:33 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 29.07.2015 um 23:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 13.07.2015 um 20:20 Uhr

    Sehr deftig und lecker!

    Antworten
  4. hantsh
    hantsh kommentierte am 30.05.2015 um 07:29 Uhr

    yammi

    Antworten
  5. QueenPetzi
    QueenPetzi kommentierte am 14.05.2014 um 11:03 Uhr

    schaut sehr lecker aus!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefülltes Bauchfleisch