Maishendlbrust mit Reis

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Reis
  • 2 Stk. Gewürznelken
  • 4 Stk. Hühnerbrust (vom Maishendl)
  • 1 Stk. Zwiebel (großer)
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 EL Grillhuhngewürz
  • Salz
  • 3 EL Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Maishendlbrust mit Reis den Reis mit den Gewürznelken und 300 ml Wasser zustellen und garen. Hühnerbrüste in heißem Öl anbraten. Zwiebel in Scheiben von etwa 1/2 cm schneiden.
  2. Die Hühnerbrüste aus dem Topf nehmen. Zwiebelscheiben in den Topf geben und das Hühnerfleisch darüber legen, würzen, die Zwiebel schön anbraten und dann alles mit Schlagobers aufgießen. Zudeckeln und 20 Minuten schmoren lassen. Die Maishendlbrust mit Reis und Sauce servieren.

Tipp

Wünscht man eine dicke Sauce so kann man einen Löffel Mehl oder Maisstärke mit etwas kaltem Wasser verrühren und einmengen, einmal aufkochen und dann bindet die Sauce.

Zur Maishendlbrust mit Reis nach Belieben gemischtes Gemüse oder Salat reichen.

  • Anzahl Zugriffe: 3905
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Maishendlbrust mit Reis

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Maishendlbrust mit Reis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Maishendlbrust mit Reis