Gefüllter Krautkopf

Zutaten

Portionen: 4

  • 1,5 kg Kraut (im Ganzen)
  • 750 g Schweinefleisch (kleinwürfelig geschnitten, auch Bratenreste möglic)
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 3 Eier
  • Schweineschmalz
  • 1 Tasse(n) Semmelbrösel
  • Butter (zum Bestreuen)
  • Brösel (zum Bestreuen)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vom Kraut auf der Strunkseite einen Deckel abschneiden. Krautkopf aushöhlen, das Innere des Krautkopfs (ohne Strunk) fein hacken. Brösel in Schweineschmalz anlaufen lassen und das gehackte Kraut sowie die Schweinefleischwürfel mitrösten. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch gut abschmecken. Mit Eiern vermischen und die Masse in den Krautkopf füllen. Mit dem Krautdeckel verschließen, mit Spagat fixieren und in heißem Wasser oder über Dampf ca. 1 Stunde garen. Herausheben, in Stücke schneiden und mit reichlich Butterbröseln bestreut servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4921
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Gefüllter Krautkopf

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 31.01.2015 um 12:09 Uhr

    das schmeckt sicher lecker

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 19.05.2014 um 06:27 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllter Krautkopf