Croque Madame mit Wachteleiern - Schinken-Käse-Toast

Anzahl Zugriffe: 21.869

Zutaten

Portionen: 4

  •   12 Stk. Wachteleier
  •   12 Scheibe(n) Weißbrot (kleine)
  •   12 Scheibe(n) Schinken (Bein- oder Putenschinken, Geselchtes)
  •   12 Scheibe(n) Käse
  •   Frischkäse (nach Geschmack)
  •   Salz (nach Belieben)
  •   Pfeffer (nach Belieben)
  •   Butter (zum Braten)

Zubereitung

  1. Für Croque Madame mit Wachtelei zuerst die Weißbrotscheiben je nach Geschmack mit Frischkäse oder Butter bestreichen. Dann mit Schinken und Käse belegen und im gut vorgeheizten Backrohr (oder in einer beschichteten Pfanne mit Deckel) überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.
  2. Inzwischen Butter in einer Pfanne schmelzen, die Wachteleier vorsichtig hineinschlagen und langsam zu cremigen Spiegeleiern braten. Die Spiegeleier salzen und pfeffern.
  3. Für Croque Madame mit Wachtelei die Toasts herausheben, auf Tellern anrichten und je ein Wachtel-Spiegelei auf einen offenen Schinken-Käse-Toast setzen.

Tipp

Die Schinken-Käse-Toasts mit Wachteleiern lassen sich ganz nach Lust und Laune auch mit Tomatenscheiben, Paprikaschoten, in Streifen geschnittenen Maiskölbchen etc. verfeinern. Damit das Gemüse beim Überbacken nicht austrocknet, muss es entweder unter dem Schinken platziert, oder gut mit Öl beträufelt werden.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Croque Madame mit Wachteleiern - Schinken-Käse-Toast

Ähnliche Rezepte

16 Kommentare „Croque Madame mit Wachteleiern - Schinken-Käse-Toast“

  1. seppl
    seppl — 13.11.2015 um 20:54 Uhr

    Sehr fein!

  2. giuliana
    giuliana — 13.10.2015 um 18:17 Uhr

    super

  3. Kunst
    Kunst — 27.10.2015 um 18:01 Uhr

    Lecker

  4. Illa
    Illa — 23.7.2015 um 14:39 Uhr

    super!

  5. Nala888
    Nala888 — 15.6.2015 um 06:42 Uhr

    toll

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Croque Madame mit Wachteleiern - Schinken-Käse-Toast