Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gefüllte Paprika

Zutaten

Portionen: 2

  • 4 Stk. Paprika (gelb, rot, orange - keine grünen)
  • 4 Stk. Fleischparadeiser
  • 4 Knoblauch (bzw. nach Belieben)
  • 1 Glas Sardellenfilet-Ringe (mit Kapern in Olivenöl)
  • Pfeffer (frisch geschrotet aus der Mühle)
  • Olivenöl
  • Basilikumblätter (zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gefüllten Paprika die Papriak waschen, halbieren (dabei den Stängel dranlassen und diesen ebenfalls in der Mitte durchschneiden - er bleibt aus optischen Gründen dran).
  2. Das Kerngehäuse entfernen, die weißen Trennwände vorsichtig herausschneiden. Die Fleischparadeiser waschen, halbieren, Strunkansatz (evt. auch die Kerne) entfernen und kleinwürfelig schneiden.
  3. Knoblauch schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine feuerfeste Auflaufform mit niedrigem Rand (Tarteform) mit etwas Olivenöl ausfetten.
  4. Die Paprika mit der Schnittfläche nach oben in die Form schlichten und die Innenseite der Paprika mit etwas Olivenöl auspinseln. Die gewürfelten Paradeiser und den Knoblauch in die Paprikahälften verteilen, die Sardellenfilet-Ringe einfüllen und auch noch etwas von dem Olivenöl aus dem Sardellenglas dazugeben.
  5. Mit geschrotetem Pfeffer aus der Mühle würzen - zusätzlich Salz ist nicht nötig, weil die Sardellenfilets und deren Öl schon würzig genug sind. Für ca. 50 Minuten ins vorgeheizte Backrohr (180 °C). Die Paprika sollten leicht bräunen, aber nicht schwarz werden.
  6. Sollten sie zu schnell Farbe annehmen, mit Alufolie abdecken. Nach der Garzeit mit ein paar Basilikumblättchen garnieren und servieren.

Tipp

Baguette passt hervorragend zu den gefüllten Paprika, insbesondere weil der beim Garen entstandene, schmackhafte Saft damit aufgetunkt werden kann. Füllen Sie die Paprika mit verschiedensten Zutaten nach Wahl.

  • Anzahl Zugriffe: 1499
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gefüllte Paprika

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Gefüllte Paprika

    • l.isa.s
      l.isa.s kommentierte am 01.09.2017 um 07:56 Uhr

      ... freut mich wenn es geschmeckt hat.

      Antworten
  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 10.04.2017 um 20:35 Uhr

    Eine gute Gemüse Beilage fürs Gegrillte!

    Antworten
    • l.isa.s
      l.isa.s kommentierte am 11.04.2017 um 08:53 Uhr

      Ja, passt perfekt zu Gegrilltem, lässt sich gut vorbereiten und ist auch eins meiner Lieblingsrezepte :-)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Paprika