Gefüllte Küchenkräuter-Kalbsrolle

Zutaten

Portionen: 4

Füllung:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleisch abbrausen und trocken reiben. Rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben.
  2. Für die Füllung die Semmelbrösel mit den gehackten Kräutern, Eiern und den gewürfelten Zwiebeln vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  3. Die Füllung auf die Innenseite des Fleisches Form. Den Rand frei. Das Fleisch von der Schmalseite her zusammenrollen. Mit Baumwollgarn umwickeln.
  4. Den Braten in heissem Butterschmalz rundum anbraten. Darauf im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C etwa neunzig min rösten. Zwischendurch Wasser aufgießen.
  5. Nach Ende der Garzeit den Braten zehn Min. im abgeschalteten Backrohr ruhen, dann in Scheibchen schneiden und auf einer Platte anrichten.
  6. Dazu passen Karotten und Petersilienkartoffeln
  7. Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

  • Anzahl Zugriffe: 1808
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gefüllte Küchenkräuter-Kalbsrolle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen