Gefüllte Eier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 8 Eier
  • 50 g Pfeffermakrele (geräuchert)
  • 1 EL Butter (weiche)
  • 1 EL Mayonnaise
  • Pfeffer
  • 5 Scheiben Rote Rübe (gekochte)
  • 16 Körner Pfeffer (schwarz)
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die gefüllten Eier die Eier aus dem Kühlschrank nehmen und mit kaltem Wasser in einem Topf auf den Herd stellen, so verhindert man das Aufplatzen der Eier.

Eier zum Kochen bringen, einen TL Salz ins Kochwasser geben, falls ein Ei platzt gerinnt es dann schnell). Wenn das Wasser kocht, die Eier 8 bis 9 Minuten (nach Eiergröße) kochen.

Inzwischen alle Coolpacks aus der Tiefkühltruhe nehmen, in das Abwaschbecken legen und kaltes Wasser einfüllen. Wenn die Kochzeit vorbei ist, die Eier rasch ins eiskalte Wasser legen und etwa 3 Minuten darin liegen lassen.

Dann herausnehmen und abkühlen lassen. Kalte Eier schälen, halbieren und den Dotter herausholen. Nun die Dotter mit der Räuchermakrele und der Mayonnaise in der Küchenmaschine durchmixen und diese Creme eventuell noch pfeffern und salzen.

Die Creme mit einem Spritzsack mit Sterntülle in die halbierten Eier spritzen. Aus den Roten Rüben Scheiben kleine Fische ausstechen (oder Herzen...) und mit den Pfefferkörnern Augen aufdrücken.

Die roten Fischchen mit etwas Mayonnaise an die Eierhäflten kleben und die Eier auf einen mit Salat ausgelegten Teller setzen. Die gefüllten Eier nochmals pfeffern, fertig.

Tipp

Die gefüllten Eier können mit beliebigen Füllungen gefüllt werden. Statt Fischen kann man andere Figuren ausstechen und darauf setzten.

Was denken Sie über das Rezept?
8 8 2

Für die gefüllten Eier die Eier aus dem Kühlschrank nehmen und mit kaltem Wasser in einem Topf auf den Herd stellen, so verhindert man das Aufplatzen der Eier.

Eier zum Kochen bringen, einen TL Salz ins Kochwasser geben, falls ein Ei platzt gerinnt es dann schnell). Wenn das Wasser kocht, die Eier 8 bis 9 Minuten (nach Eiergröße) kochen.

Inzwischen alle Coolpacks aus der Tiefkühltruhe nehmen, in das Abwaschbecken legen und kaltes Wasser einfüllen. Wenn die Kochzeit vorbei ist, die Eier rasch ins eiskalte Wasser legen und etwa 3 Minuten darin liegen lassen.

Dann herausnehmen und abkühlen lassen. Kalte Eier schälen, halbieren und den Dotter herausholen. Nun die Dotter mit der Räuchermakrele und der Mayonnaise in der Küchenmaschine durchmixen und diese Creme eventuell noch pfeffern und salzen.

Die Creme mit einem Spritzsack mit Sterntülle in die halbierten Eier spritzen. Aus den Roten Rüben Scheiben kleine Fische ausstechen (oder Herzen...) und mit den Pfefferkörnern Augen aufdrücken.

Die roten Fischchen mit etwas Mayonnaise an die Eierhäflten kleben und die Eier auf einen mit Salat ausgelegten Teller setzen. Die gefüllten Eier nochmals pfeffern, fertig.

Tipp

Die gefüllten Eier können mit beliebigen Füllungen gefüllt werden. Statt Fischen kann man andere Figuren ausstechen und darauf setzten.

Was denken Sie über das Rezept?
8 8 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gefüllte Eier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche