Gebratener Grünspargel Mit Ziegenkäse

Zutaten

Portionen: 2

  • 800 g Stangenspargel
  • 125 ml Rindsuppe
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 Bund Kerbel
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 1 Semmeln (grob gerieben)
  • Butter (zum Andünsten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Küchenschnur
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Spargelstangen nur am unteren Ende von der Schale befreien, die harten Enden zurechtschneiden. Stangenspargel portionsweise binden und in Salzwasser, das mit ein klein bisschen Zucker und einer Butterflocke gewürzt wurde, 10 -15 min machen. Stangenspargel in kaltem Wasser abschrecken, abrinnen und bereitstellen.
  2. Schalotten in einer Bratpfanne mit Butter anschwitzen, Stangenspargel dazugeben und rundherum anbraten.Mit klare Suppe löschen und restlos kochen.
  3. Stangenspargel mit Kerbel überstreuen und in eine ausgebutterte Gratinform Form
  4. Ziegenkäse in schmale Scheibchen schneiden und mit den Brotbröseln auf dem Stangenspargel gleichmäßig verteilen. Gratinform unter die Grillschlange Form und den Käse goldbraun gratinieren. Vor dem Servieren mit grobem Pfeffer überstreuen.
  5. Dazu passen gut Kräuterflädle und gekochte, geschälte Erdäpfel.
  6. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 612
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebratener Grünspargel Mit Ziegenkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratener Grünspargel Mit Ziegenkäse