Gebratener Fisch auf Nudeln mit Salat

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucker und Basilikum anschwitzen. Den Kürbis von der Schale befreien, entkernen, würfelig schneiden und blanchieren. Den Kürbis dann in Schlagobers Form, mit Butterflöckchen aufmontieren und mit Zucker und Salz nachwürzen.
  2. Den Knurrhahn entgräten, mit Salz würzen und in Öl anbraten. Den Vogerlsalat abspülen und den Cheddarkäse hineinreiben. Anschliessend eine Salatsauce mit Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer machen.
  3. Die Nudeln in Salzwasser gardünsten und auf ein Kürbis-Paradeiser-Bett Form. Den Fisch auf die Nudeln legen. Den Blattsalat an der Seite anrichten, das Dressing darüber Form und mit frischen Basilikumblättern garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1077
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebratener Fisch auf Nudeln mit Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratener Fisch auf Nudeln mit Salat