Gebratene Paprika mit Joghurt-Sauce

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Paprika reinigen, entkernen und in grobe Streifchen schneiden.
  2. 2. Das Öl in einer erhitzend und die Paprika unter regelmässigem Wenden von allen Seiten braun werden lassen.
  3. 3. In der Zwischenzeit den Joghurt in eine geeignete Schüssel geben. Die Küchenkräuter abspülen, trocken schütteln klein hacken. Zu dem Joghurt Form und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel nachwürzen.
  4. 4. Die Paprika mit der Joghurtsauce zu Tisch bringen.
  5. Schnittlauch ::Zeitbedarf : : 20 Min. ::Kosten : : 2 # ::Pro Person : : 104 kCal :
  6. :Letzte Änderung: : Karina Schmidt
  7. Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

  • Anzahl Zugriffe: 1449
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebratene Paprika mit Joghurt-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen