Gebratene Kräutergambas mit Honigchicorée

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Chicorée
  • 100 ml Apfelsaft
  • 10 Cherrytomaten
  • 1 Bund Rucola, grob geschnitten
  • 3 TL Bienenhonig, flüssig
  • 1000 g Geschälte Gambas, ungefähr (ca. 24 Stück)
  • 3 Zweig(e) Thymian
  • 2 Zweig(e) Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter, Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Chicorée halbieren, den Stiel entfernen und die Chicoréeblätter in 2 cm große Stückchen schneiden. Apfelsaft erhitzen, Chicorée zufügen, ca. 1 Minute auf kleiner Flamme sieden und mit Salz und Pfeffer würzen. 3 El Butter hinzfügen, ca. 1 Minute weiterköcheln, bis das Ganze leicht sämig ist. Cherrytomaten und Rucola zufügen, kurz schwenken und den Honig untermengen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  2. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Gambas dazugeben und von jeder Seite 1 Minute anbraten. Thymian und Rosmarin zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und 1 El kalte Butter einschwenken.
  3. Honigchicoree auf heißen Tellern anrichten und fächerförmig mit den Gambas umlegen.
  4. Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

  • Anzahl Zugriffe: 685
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebratene Kräutergambas mit Honigchicorée

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratene Kräutergambas mit Honigchicorée