Gebackener Kiwipudding

Zutaten

Portionen: 4

  • Butter
  • 200 g Vanillekekse
  • 500 g Kiwi
  • Vanillecreme
  • 2 Eiweiß
  • 40 g Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den gebackenen Kiwipudding eine Gratinform etwas Butter einreiben und mit der Hälfte der Vanillekekse belegen. Die Hälfte der geschälten und in Scheiben geschnittenen Kiwi darüber geben und mit Vanillecreme bestreichen. Abschließend mit dem Rest der Kekse und den Kiwischeiben darüber belegen.
  2. Eiweiß gemeinsam mit Zucker steifschlagen und den Eischnee als oberste Schicht auftragen. Im Backrohr bei schwacher Temperatur für ca. 20 Minuten überbacken, bis die Baisermasse leicht gebräunt ist.
  3. Den gebackenen Kiwipudding anrichten und servieren.

Tipp

Der gebackene Kiwipudding kann warm oder kalt in der Gratinform gereicht werden.

Das Rezept für die Vanillecreme finden Sie HIER.

  • Anzahl Zugriffe: 916
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebackener Kiwipudding

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gebackener Kiwipudding

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 06.02.2017 um 13:40 Uhr

    Köstlich. Unsere Vanillekekse waren Vanillekipferl-Bruch.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebackener Kiwipudding