Gebackener Emmentaler

Zubereitung

  1. Für den gebackenen Emmentaler den Emmentaler vor der Verwendung ca. 30 Minuten einfrieren. Die Eier versprudeln, Bröseln mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Emmentaler in Mehl - Eier - Bröseln und noch ein zweites Mal in Eier und Bröseln panieren und in heißem Fett beidseitig goldbraun frittieren.
  3. Den gebackenen Emmentaler nach Belieben mit Kartoffelsalat, Zitrone und Preiselbeeren servieren.

Tipp

Das doppelte Panieren dient dazu, dass die Panier fest am Käse bleibt und der Käse im Fett nicht schmilzt. Der gebackene Emmentaler kann auch mit einer anderen Panier gebacken werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1256
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebackener Emmentaler

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gebackener Emmentaler

  1. evagall
    evagall kommentierte am 26.09.2018 um 23:39 Uhr

    es hilft auch, den Käse vor dem Backen kurz in den Tiefkühler zu legen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen