Gebackene Melanzane

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Melanzane abspülen, Stiel klein schneiden, in Längsrichtung halbieren. 2 Tl Salz auf ein Arbeitsbrett streuen, die Melanzane mit der Schnittfläche in etwa 10 min darauf legen, damit werden Bitterstoffe und Feuchtigkeit entzogen. Die Auberginenhälften mit Küchenrolle trocken reiben.
  2. 2. Melanzane in Längsrichtung tief einkerben, die Schnittfläche mit Olivenöl bestreichen. Mit der Schnittfläche nach unten in die Fettpfanne legen, die Melanzane genauso von oben mit Öl bepinseln. In das Backrohr schieben und vor gardünsten.
  3. Schaltung:
  4. 200 bis 220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.
  5. 170 bis 190 °C , Umluftbackofen
  6. 15 bis 18 Min.
  7. 3. Zwiebeln und Speck fein in Würfel schneiden, mit 1 El Öl auf 2 oder Automatik-Kochstelle 7 bis 9 anbraten. Faschiertes dazugeben, grau werden. Knoblauchzehen durch eine Presse drücken, Paradeiser in Würfel schneiden, mit gehackten Kräutern zum Faschierten Form, mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. 4. Melanzane ein wenig auskühlen, das Fruchtfleisch mit 2 Tl an die Seite drücken, so dass ein 1 cm breiter Rand entsteht,
  9. 5. Melanzane die Fleischmasse einfüllen. Eine große feuerfeste Form leicht fetten, Melanzane hineinsetzen, im Backrohr etwa
  10. 20 min gardünsten. Schaltung wie unter Punkt 2. Crème fraîche mit 1 El Wasser durchrühren, auf die Melanzane gießen und zirka 10 min weitergaren.
  11. Dazu schmeckt Langkornreis oder evtl. Baguette.
  12. 70 Min.
  13. der Hamburgischen Electricitätswerke Ag
  14. Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 890
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebackene Melanzane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen