Strammer Max

Dieser Stramme Max ist etwas für Feinschmecker und trotzdem so einfach in der Zubereitung. Wenig Aufwand für viel Genuss.

Zutaten

Portionen: 5

  • 10 Scheibe(n) Baguette
  • 60 g Butter
  • 300 g Schinken
  • 2 EL Öl
  • 10 Stk. Wachteleier (frisch)
  • Kerbelblättchen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Baguettescheiben goldgelb toasten und mit Butter betreichen.
  2. Den Schinken in kleine Würfel von 1/2 cm Kantenlänge schneiden und auf den Baguettescheiben gleichmäßig verteilen.
  3. In einer großen Pfanne Öl erhitzen. Die Wachteleier vorsichtig schlagen, die Eier in das heiße Öl geben und bei mittlerer Hitze stocken lassen.
  4. Die Bratpfanne vom Herd nehmen. Mit einem runden Ausstechförmchen die Spiegeleier ausstechen und auf die Baguettescheiben setzen.
  5. Den Strammen Max mit Kerbel garnieren.

Tipp

Wenn Sie keine Wachteleier zur Verfügung haben oder verwenden möchten, können Sie sie weglassen oder stattdessen ein Hühnerei verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 5144
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Strammer Max

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Strammer Max

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Strammer Max