Gebackene Mäuse

Zutaten

Portionen: 10

  • 350 g Mehl
  • 120 g Grieß
  • 20 g Germ
  • 3 Dotter
  • 40 g Butter
  • 30 g Zucker
  • Salz
  • 250 ml Milch
  • 1 Stamperl Rum
  • Fett (zum Ausbacken)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für gebackene Mäuse aus allen Zutaten einen weichen Germteig herstellen und ca. 1 Stunde gehen lassen. Anschließend mit einem Löffel kleine Kugerl abstechen und schwimmend in heißem Fett ca. 4-5 Minuten herausbacken.

Tipp

Gebackene Mäuse genießen die Tiroler gerne mit einem Glas Milch.

  • Anzahl Zugriffe: 4849
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebackene Mäuse

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Gebackene Mäuse

  1. AngCäc
    AngCäc kommentierte am 02.03.2018 um 19:44 Uhr

    Bei uns gibts die Gebackenen Mäuse immer mit Rosinen und auch Grieß kenne ich nicht im Teig.

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 13.12.2015 um 08:34 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Leila
    Leila kommentierte am 31.01.2015 um 14:23 Uhr

    Mit Staubzucker bestreut , dazu Apfelkompott oder Apfelmus ein wahre Genuss ! Liebe Grüße, Leila :-)

    Antworten
  4. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 31.01.2015 um 05:39 Uhr

    herrlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebackene Mäuse