Gebackene Forelle

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Stk. Forellen (á 250 g, küchenfertig)
  • Salz
  • Petersilie (fein gehackt)
  • 125 g Mehl
  • 125 g Semmelbrösel
  • 3 Stk. Eier
  • 125 g Butter (für die Pfanne)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gebackene Forelle die Forellen waschen, abtrocknen und  die Flossen abschneiden. Innen gut salzen, pfeffern und mit Petersilie ausstreuen.
  2. Die Forellen erst in Mehl, dann in Ei und Semmelbrösel wälzen. In einer Pfanne die Butter heiß werden lassen und die Forellen darin goldgelb braten.
  3. Mit Salzkartoffeln und grünem Salat servieren.

Tipp

Die gebackene Forelle schmeckt auch wunderbar mit Kartoffelsalat.

  • Anzahl Zugriffe: 3166
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebackene Forelle

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Gebackene Forelle

  1. Francey
    Francey kommentierte am 24.11.2015 um 13:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 27.11.2014 um 09:46 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebackene Forelle