Gebackene Bohnen

Zutaten

Portionen: 4

  • 450 g Getrocknete Bohnen; (eine Nacht lang einweichen)
  • 25 g Butter
  • 450 g Gepökeltes Schweinefleisch
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 4 Lauchstangen (klein)
  • 100 g Karotten (gewürfelt)
  • 4 Erdäpfeln; roh
  • 175 g Tomatensaft
  • 150 ml Rotwein
  • 275 ml Kaffee (stark)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:
  2. Die Butter erhitzen, Fleisch, Zwiebeln und Knoblauch anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Nach Lust und Laune würzen. Die Bohnen in eine grosses Reindl ausfüllen, die Fleisch-Zwiebel-Mischung zugeben und Karotten, Erdäpfeln, Porree, Tomatensaft, Rotwein und Kaffee untermengen. Gut mischen. Die zugedeckte Reindl in den Herd stellen. Alles 2 1/2 bis 3 Stunden dünsten, bis die Bohnen weich sind und die Flüssigkeit beinahe ganz verkocht ist. Etwas zusätzlichen Kaffee darübergiessen und das Reindl wiederholt in das Backrohr stellen, bis alles zusammen weich ist.
  3. Abschmecken und heiß zu knusprigem Baguette zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1425
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebackene Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebackene Bohnen