Gebackene Bananen

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Stk. Bananen (am besten kanarische Apfel-Bananen)
  • Pflanzenöl zum Herausbacken
  • Bananenblatt zum Garnieren nach Belieben

Für den Teig:

  • 3 EL Reismehl
  • 8 EL Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Brauner Zucker
  • 1 Stk. Ei
  • 300 ml Kokosmilch
  • 3 EL Bier
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig sämtliche Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen und mit wenig Wasser zu einer halbflüssigen Masse verrühren. Eine Stunde rasten lassen. Dann die Bananen schälen und der Länge nach durchschneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen, die Bananen in den Teig eintauchen und im heißen Öl rundum goldgelb frittieren. Herausheben und abtropfen lassen. Auf Tellern anrichten, nach Belieben mit einem Bananenblatt garnieren und servieren.

Tipp

Garniturempfehlung: Erfrischendes Fruchtpüree (Ananas, Mango etc.)

  • Anzahl Zugriffe: 16936
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare20

Gebackene Bananen

  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 03.02.2016 um 09:08 Uhr

    schmeckt einfach super mit Mango-Pfirsichpüree

    Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 04.12.2015 um 09:33 Uhr

    schmeckt ausgezeichnet

    Antworten
  3. Sofiac
    Sofiac kommentierte am 17.10.2015 um 17:49 Uhr

    lecker!!!

    Antworten
  4. Liz
    Liz kommentierte am 01.09.2015 um 10:19 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. anneliese
    anneliese kommentierte am 25.07.2015 um 09:16 Uhr

    toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebackene Bananen