Garnelen-Zitronengras-Spieße

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Garnelen-Zitronengras-Spieße zunächst Garnelen vom Darm befreien. Zitronengras-Enden abschneiden, 3-4 Schichten abrollen und jeweils 3-4 Garnelen aufspießen.

Zitronensaft und -schale mit Chili, Ingwer und Knoblauch verrühren. Erdnussöl sowie Salz und Pfeffer zufügen und abschmecken.

Garnelen-Zitronengras-Spieße am Grill bei direkter Hitze beidseitig 1-2 Minuten grillen, auf Tellern anrichten und mit der Marinade bepinselt servieren.

Tipp

Die Garnelen-Zitronengras-Spieße können auch in der Pfanne gegrillt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 452
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Garnelen-Zitronengras-Spieße

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Garnelen-Zitronengras-Spieße

Kommentare0

Garnelen-Zitronengras-Spieße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Garnelen-Zitronengras-Spieße