Gal·ska - Nockerln - Diabetes

Anzahl Zugriffe: 1.642

Zutaten

Portionen: 4

  •   240 g Weizenmehl (Type 1050)
  •   2 Eier
  •   80 ml Wasser
  •   Salz
  •   12 g Schmalz o. Butter

Zubereitung

  1. Mehl und Salz in ein Weitling Form. Eine Ausbuchtung formen, in die die Eier und nach und nach Wasser eingerührt werden. Alles zu einem zähen Teig zubereiten. In einem Kochtopf Wasser mit ein klein bisschen Salz aufwallen lassen. Den Nockerlteig auf ein feuchtes Brett Form und mit einem feuchten Küchenmesser 2cm lange Streifchen in das kochende Wasser schaben beziehungsweise eine Spätzlereibe verwenden. Die Nockerln abschöpfen, sobald sie in dem kochenden Wasser nach oben schwimmen, gut mit kaltem Wasser abschwemmen. Vor dem Servieren die Nockerln in einer Bratpfanne mit zerlassenem Schmalz kurz anbraten.
  2. Broteinheiten : 3.5

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Gal·ska - Nockerln - Diabetes“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Gal·ska - Nockerln - Diabetes