Gänseklein

Zutaten

  • 1000 g Gänseklein
  • Öl (zum Braten)
  • 125 g Zwiebel
  • Salz
  • 3 Gewürznelken
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • 500 ml Wasser
  • 250 g Karotten
  • 0.5 Sellerieknolle
  • 1 Porree (Stange)
  • 250 g Backobst
  • Zucker und Essig nach Belieben
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das vorbereitete Gänseklein im heissen Öl anbraten, die in Scheibchen geschnittenen Zwiebeln und Gewürze zufügen und ebenfalls braun werden lassen. Mit heissem Wasser löschen und auf kleiner Gasflamme dünsten. Karotten und Sellerie reinigen, grob raffeln. Porree reinigen und in Ringe schneiden. Backobst einweichen. 20 min vor Ende der Garzeit das Gemüse und Obst zum Fleisch geben. Mit Essig und Zucker süsssauer nachwürzen. Zugabe: gekochte, geschälte Erdäpfel
  2. Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

  • Anzahl Zugriffe: 2398
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gänseklein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gänseklein