Gabelbissen mit Brie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Gelee:

  • 250 ml Suppe (klar)
  • 6 Blatt Gelatine

Marinade:

Für die Gabelbissen Gelatineblätter laut Packungsanleitung einweichen und in der Suppe auflösen. Brie und Knoblauch in Scheiben schneiden.

Zitrone auspressen. Mit Zitronensaft, Olivenöl, Wasser eine Marinade anrühren und mit Salz, Zucker und Pfeffer kräftig abschmecken.

In eine geeignete Schüssel abwechselnd schichten: Eine Lage Oregano- und Minzblätter mit Knoblauch, eine Lage Brie und mit einer Lage Kräuter enden. Die Marinade über die Gabelbissen gießen, mit Gelatine bedecken und einige Stunden kalt stellen.

 

Tipp

Für einen noch intensiveren Geschmack: Zesten der Zitronenschale mitschichten!

Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Gabelbissen mit Brie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche