Frühstücksbrei mit Flocken, Samen und Apfel

Zutaten

Portionen: 1

  • 300 ml Hirsemilch
  • 2 EL Haferflocken
  • 2 EL Dinkelflocken
  • 1 TL Chia-Samen
  • 1 TL Hanfsamen
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • 1 Apfel (klein)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Hirsemilch mit den Hafer- und Dinkelflocken aufkochen, Chia-, Hanf- und Flohsamen beimengen.
  2. Bei geringer Hitze etwas einkochen lassen.
  3. Den Apfel kleinschneiden und kurz mitköcheln lassen.

Tipp

Den Frühstücksbrei kann man beliebig nachsüßen, er wird aber auch mit Banane oder Datteln süßer.

  • Anzahl Zugriffe: 5417
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Der beste Start in den Tag gelingt nur mit...

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Frühstücksbrei mit Flocken, Samen und Apfel

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Frühstücksbrei mit Flocken, Samen und Apfel

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 16.10.2019 um 13:17 Uhr

    Die Äpfel habe ich, wie am Foto, nicht geschält und ein klein wenig vorgekocht. Auf die Hanfsamen habe ich verzichtet, wie schmecken die eigentlich? Dazu noch etwas Zimtzucker unter gerührt. Sehr lecker :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frühstücksbrei mit Flocken, Samen und Apfel