Frischkäsepralinen

Zubereitung

  1. Für die Frischkäsepralinen Vollmilchschokolade im Wasserbad schmelzen.
  2. In einer Schüssel die geschmolzene Schokolade, Frischkäse, Staubzucker und Vanillezucker verrühren und ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Mit kalten Händen Kugeln formen und in Kakao wälzen. Die Frischkäsepralinen kühl lagern.

Tipp

Diese Frischkäsepralinen sind eine etwas leichtere Variante zu herkömmlichen Marzipan- und Nougatpralinen.

  • Anzahl Zugriffe: 4392
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Frischkäsepralinen

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 14.10.2014 um 08:07 Uhr

    muss ich ausprobieren... Schoko mit Frischkäse klingt mal neu

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 24.09.2015 um 12:33 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 29.03.2015 um 00:10 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  4. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 25.12.2014 um 05:36 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 27.01.2014 um 07:32 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frischkäsepralinen