French Toast Rolls

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Eier
  • 300 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 12 Scheibe(n) Toastbrot
  • 60 g Butter (zum Braten)
  • 250 g Topfen (40 %)
  • 3 Pkg. Vanillezucker
  • 2-3 Stk. Maracuja
  • 1 Stk. Bio Orange
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die French Toast Rolls die Eier mit der Milch und dem Zucker verquirlen und die Toastscheiben darin kurz einweichen. Abgetropft und portionsweise in je 1-2 EL heißer Butter in einer beschichteten Pfanne je Seite in 1-2 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, auf Küchenpapier entfetten und auskühlen lassen.

Für die Füllung den Topfen mit Vanillezucker verrühren. Die Maracujas halbieren, die Kerne und den Saft herausschaben und die Hälfte davon unter den Topfen ziehen. Die Orange heiß waschen, die Schale in Zesten abziehen, die Hälfte davon hacken und ebenfalls unter den Topfen rühren.

Die Toasts mittig mit etwas Topfen bestreichen und aufrollen. Dicht an dicht in eine Form setzen (Nahtstelle unten) und zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.

Zum Servieren die French Toast Rolls auf Tellern anrichten, nach Belieben halbieren und mit den übrigen Maracujakernen samt -saft und der Orangenschale garnieren.

Tipp

Die French Toast Rolls sind mit Vanilleeis serviert ein ganz besonderer Genuss. Wer möchte, kann die French Toast Rolls auch mit anderen Früchten zubereiten.

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man die French Toast Rolls Ihrer Meinung nach noch verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 2872
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu French Toast Rolls

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

French Toast Rolls

  1. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 22.02.2019 um 18:39 Uhr

    mit zimt bestreuen

    Antworten
  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 22.02.2019 um 18:37 Uhr

    mit geriebener zitronenschale

    Antworten
  3. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 18.12.2018 um 09:12 Uhr

    Schokosauce.

    Antworten
  4. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 11.04.2018 um 14:26 Uhr

    den Toast vor dem aufrollen erst mit Marillenmarmelade dann mit Topfen bestreichen

    Antworten
  5. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 19.02.2018 um 15:47 Uhr

    schlagobers unter die topfenmasse heben

    Antworten
  6. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 19.02.2018 um 10:08 Uhr

    Mit gehackten Nüssen bestreuen

    Antworten
  7. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 18.02.2018 um 16:30 Uhr

    mit gehackten Nüssen bestreuen.

    Antworten
  8. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 18.02.2018 um 14:25 Uhr

    Rosinen dazu

    Antworten
  9. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 18.02.2018 um 12:21 Uhr

    zitronenschale in topfenmasse reiben

    Antworten
  10. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 18.02.2018 um 12:13 Uhr

    mit wachauer marillen

    Antworten
  11. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 18.02.2018 um 12:09 Uhr

    mit Powidl der mit etwas Rum verdünnt wurde füllen oder mit Apfelmus

    Antworten
  12. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 18.02.2018 um 11:01 Uhr

    mit Vanillesauce servieren

    Antworten
  13. TOLE
    TOLE kommentierte am 31.01.2018 um 09:49 Uhr

    Als fülle Marille und Birne verwenden

    Antworten
  14. Mioljetta
    Mioljetta kommentierte am 17.01.2018 um 07:50 Uhr

    Ich würde unter die Topfencreme noch etwas geschlagenes Obers heben

    Antworten
  15. 200x
    200x kommentierte am 28.11.2017 um 08:59 Uhr

    french toasts sind ein gedicht (aber achtung: nichts für strenge kalorienzähler)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu French Toast Rolls