Fondue a la Jardiniere

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Karfiol (klein)
  • 1 Paket tiefgefrohrene jeweils nach Gefäß
  • 1 Stangenweissbrot
  • 2 Prise Salz
  • 300 g Tk-Fisolen
  • 250 g Karotten
  • 250 g Rote Paprikas; 2 St
  • 300 g Kohlrabi; 2 Stück
  • 375 g Champignons
  • 1000 g Kokosfett
  • 1 Pkg. Hölzerne Holzstäbchen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Karfiol in Rosen teilen und in Wasser mit einer Prise Salz etwa 5 Min. vorgaren.
  2. Die Fisolen nach Anweisung auf der Packung gardünsten. Die Karotten reinigen und in 5mm-Scheiben schneiden. Paprika entkernen und in mundgerechte Stückchen schneiden, das ist in etwa die Grösse der Möhrenscheibchen. Kohlrabi von der Schale befreien und in etwa gleichgrosse Scheiben schneiden. Die letzten drei Gemüse ebenfalls in etwa 5 min in Salzwasser vorgaren. Alle Gemüse gut abrinnen und nachträglich noch mit Küchenpapier abtrocknen.
  3. 1/3 der Schwammerln in Scheiben schneiden und gemeinsam mit den anderen Gemüsen abwechselnd auf die Holzstäbchen reihen. Die ganzen Champignons auf einer Platte rings um die Holzstäbchen arrangieren.
  4. Den Fonduetopf zu einem Drittel mit Kokosfett befüllen und auf zirka 180 °C erhitzen.
  5. Bei Tisch lässt jeder seine Spiesschen der Reihe nach in das heisse Fett gleiten und fischt sie nach ca. 3 min nochmal heraus, bestreut sie nach Geschmack noch mit ein kleines bisschen Salz und Pfeffer und dippt sie in die vorhandenen Saucen.
  6. Die ganzen Champignons spiesst man auf die Fonduegabel und lässt sie zwischendurch mitgaren.
  7. Dazu reicht man in Scheibchen geschnittenes Weissbrot und wem's gefällt Küchenkräuter- oder evtl. Knoblauchbutter ;-9
  8. Als Getränk eignet sich ein leichter Weißwein, Riesling beziehungsweise Müller-Thurgau beziehungsweise Schweizer Fendant beziehungsweise französischer Sancerre.
  9. Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

  • Anzahl Zugriffe: 809
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fondue a la Jardiniere

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fondue a la Jardiniere