Florentiner Kuchen

Zutaten

Portionen: 1

Teig:

  • 100 g Hirse (fein gemahlen)
  • 200 g Dinkel (fein gemahlen)
  • 0.5 TL Salz
  • 75 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch
  • 20 g Germ

Belag:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. Für den Teig Mehl, Salz und Zucker in einer Backschüssel vermengen. Butter, Ei und die in der Milch angerührte Germ dazugeben. Erst jetzt vermengen. Mit den Knethaken des Rührgerätes 3-4 min durchkneten. Den Teig in das gefettete, bemehlte Backblech gießen, gleichmäßig verteilen. Zugedeckt bei Zimmertemperatur aufgehen.
  3. Für den Belag die Zwetschken ein paarmal so einkerben, dass sie an einem Ende noch gemeinsam hineinhängen. Ziegelartig auf den Teig legen.
  4. Die Butter und Honig in eine Bratpfanne geben. Unter Rühren warm werden. Restliche Ingredienzien darunter vermengen. Über die Zwetschken gleichmäßig verteilen und auf der Stelle backen.
  5. Backen: 40-50 Min. in der Mitte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens.

  • Anzahl Zugriffe: 1313
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Florentiner Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Florentiner Kuchen