Fleisch-Tomaten-Mais-Soße auf Bandnudeln

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Fleisch-Tomaten-Mais-Soße auf Bandnudeln zuerst die Bandnudeln nach Packungsangaben al dente kochen. Das Olivenöl in einer großen Pfann erhitzen und die gehackte Zwiebel darin glasig dünsten.
  2. Das Faschierte zugeben und unter Rühren durchgaren. Mit den gehackten Tomaten und dem Mais auffüllen und aufkochen lassen. Das Ras el Hanout zugeben, unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Soße auf den gegarten Bandnudeln anrichten und sofort servieren.

Tipp

Die Fleisch-Tomaten-Mais-Soße auf Bandnudeln mit frischen Kräutern verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 2264
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fleisch-Tomaten-Mais-Soße auf Bandnudeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Fleisch-Tomaten-Mais-Soße auf Bandnudeln

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 23.08.2017 um 09:31 Uhr

    klingt gut, nur 150 EL Ras el Hanout sind wohl zu viel?

    Antworten
    • belladonnalena
      belladonnalena kommentierte am 23.08.2017 um 09:39 Uhr

      Richtig, das ist entschieden zu viel. Es sollte nur 1 El. sein. Danke für die Aufmerksamkeit. Ich hoffe, die Redaktion aendert das.

      Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 23.08.2017 um 13:10 Uhr

      Liebe kassandra306, liebe belladonnalena, danke für den Hinweis. Wir haben die Mengenangabe ausgebessert. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fleisch-Tomaten-Mais-Soße auf Bandnudeln