Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Flammkuchen mit Mangold

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Flammkuchen mit Mangold zuerst den Mangold waschen, gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel klein hacken und in etwas Olivenöl glasig dünsten.
  2. Die Mangoldstengel und den klein geschnittenen Paprika mitdünsten. Die Mangoldblätter dazugegen und nochmals scharf anrösten. Speck in kleine Würfel schneiden.
  3. Den Flammkuchenteig auf ein Backblech legen und mit Rahm bestreichen. Die Mangoldmasse darauf verteilen. Speckwürfel darüberstreuen. Die Oliven und die halbierten Cocktailtomaten darauf verteilen.
  4. Laut Anleitung backen.

Tipp

Der Flammkuchen ist auch ohne Speck sehr schmackhaft, allerdings gibt der Speck eine köstliche würzige Note ab.

  • Anzahl Zugriffe: 4455
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Flammkuchen mit Mangold

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Flammkuchen mit Mangold

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Flammkuchen mit Mangold