Fischsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 kg Fische (im Ganzen, Hecht, Karpfen, usw)
  • 120 g Zwiebeln
  • 1 Stk. Paprika (grün)
  • 1-2 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 EL Paprikapulver
  • 125 ml Sauerrahm
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • 2 l Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Fischsuppe die Fische auslösen und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln.
  2. Den Knoblauch schälen und klein hacken, Paprika waschen und würfeln. Die Fischreste in Wasser mit Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Paprikapulver und Salz mindestens 60 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
  3. Schnittlauch klein hacken. Suppe überdie Fischfleischstücke seihen und 30 Minuten weiterkochen. Dabei nicht umrühren.
  4. Die Fischsuppe in Teller gießen und mit etwas Rahm und Schnittlauch garnieren.

Tipp

Feinschmecker ergänzen die Fischsuppe mit Garnelen oder gemischten Meeresfrüchten.

  • Anzahl Zugriffe: 994
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fischsuppe