Italienischer Brotsalat

Zutaten

Portionen: 5

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für italienischer Brotsalat Brot sowie Tomaten und Paprika würfelig schneiden. Die Frühlingszwiebel in feine Streifen schneiden. Alles mischen.
  2. Kräuter waschen und schneiden und zu den restlichen Zutaten geben, ebenso Knoblauch.
  3. Essig mit Salz, Pfeffer, Öl verrühren und hinzufügen. Kapern untermischen und ca. 1-2 Stunden kühl stellen.

Tipp

Italienischer Brotsalat schmeckt noch besser, wenn man ihn mit gerösteten Brotstücken zubereitet.

  • Anzahl Zugriffe: 11122
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Italienischer Brotsalat

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 01.08.2017 um 08:03 Uhr

    mit altbackenem Toastbrot funktioniert der Salat auch sehr gut,... eine tolle Variante altes Brot nicht wegwerfen zu müssen

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 23.12.2015 um 09:41 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 29.07.2015 um 08:58 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 20.05.2015 um 20:24 Uhr

    Dove l`estate?

    Antworten
  5. Bianca9293
    Bianca9293 kommentierte am 05.05.2015 um 12:00 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Italienischer Brotsalat