Fischfilet in Zitronen-Rahmsoße

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Fischfilet in Zitronen-Rahmsoße das Fischfilet abtupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Ca. 20 Minuten ziehen lassen, etwas salzen und einmal im Mehl schwenken. In einer Pfanne beidseitig goldbraun braten.
  2. Das Fischfilet in eine kleine Auflaufform geben, 2 Becher Schlagobers dazu und mit Salz und Pfeffer ordentlich würzen. Bei Belieben kann noch etwas Zitronensaft und schwarze Pfefferkörner hinzugefügt werden.
  3. Im Rohr den Fisch bei etw 200°C für 10 Minuten überbacken.

    Kartoffeln würfelig schneiden und mit den Zwiebeln anbraten. Nach Belieben salzen und das Fischfilet in Zitronen-Rahmsoße servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1309
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fischfilet in Zitronen-Rahmsoße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fischfilet in Zitronen-Rahmsoße