Filetto di Capriolo in crosta - Rehfilet im Blätterteig

Zutaten

Portionen: 6

  • 50 dag Esskastanien
  • Salz
  • 6 Pfefferkörner
  • 6 Pimentbeeren
  • 2 EL Heidelbeermarmelade
  • 1 Wirsingkopf (klein)
  • 90 dag Rehrückenfilet
  • 3 EL Butter
  • 1 Pkg. Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 1 Ei
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kastanien von der Schale trennen, in Salzwasser weichkochen, durch ein Sieb passieren. Das Püreee mit fein zerstossenem Pfeffer, Marmelade und Neugewürz würzen. Die Wirsingblätter von dem Stiel lösen, in Salzwasser zwei Min. abwällen, eiskalt sofort abkühlen. Rehfilet genau parieren (von Sehnen und Häuten putzen), in heisser Butter drumherum anbräunen, dazu mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Neugewürz würzen.
  2. Die Teigplatten antauen, aufeinandergestapelt messerrueckenduenn auswalken und mit den abgetropften Wirsingblätter belegen. Darauf die Kastanienfarce verstreichen. In die Mitte das Rehfilet legen. Den Teig darüber zusammenklappen und drumherum ordentlich verschliessen. Mit der Nahtstelle nach unten auf ein Backblech legen.
  3. Das Paket mit Ei einpinseln. Im 180 °C heissen Backofen ca. 20 Min. backen.
  4. Zum Servieren aufschneiden und mit ein klein bisschen Bratensaft beträufeln.

  • Anzahl Zugriffe: 1336
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Filetto di Capriolo in crosta - Rehfilet im Blätterteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Filetto di Capriolo in crosta - Rehfilet im Blätterteig