Feuerbohnensalat mit Balsamico-Sauce

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:
  2. Bohnen eine Nacht lang in Wasser einweichen. Am darauffolgenden Tag bei mässiger Wärme 1, 5-2 Stunden gardünsten. Kurz vor Ende der Garzeit mit Salz würzen, dann abrinnen. Zwiebeln von der Schale befreien und in Ringe schneiden.
  3. Aus Pfeffer, Wein, Essig und Öl eine Sauce rühren. Die noch heissen Bohnen und die Zwiebeln mit der Sauce vermengen. Ziehen, bis die Bohnen ausgekühlt sind.
  4. Blattsalat reinigen und zerpflücken, abspülen und trockenschleudern. Champignons reinigen, dann in Scheibchen schneiden.
  5. Bohnen über ein Sieb abrinnen. Blattsalat und Champignons in der aufgefangenen Sauce auf die andere Seite drehen. Als letzten Schritt alle Ingredienzien vermengen und mit dem in Rollen geschnittenen Schnittlauch anrichten.
  6. - Naumann & Goebel

  • Anzahl Zugriffe: 1206
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Feuerbohnensalat mit Balsamico-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Feuerbohnensalat mit Balsamico-Sauce