Falsche Kapern

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 Glas Gänseblümchen (ca. 250 ml, Knospen)
  • 3 Glas Löwenzahn (ca. 250 ml, Knospen)
  • 1 TL Salz
  • 180 ml Essig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Blütenknospen mit Salz bestreuen und ca. 3 Stunden ruhen lassen.
  2. Anschließend den Essig erhitzen und die Knospen darin kurz aufkochen lassen. Die Blüten abseihen. Den Essig nochmals aufkochen.
  3. Die Knospen gemeinsam mit dem Essig in Schraubgläser füllen und verschließen.
  4. Nach 1 Woche den Essig wieder aufkochen und danach zu den Blüten geben.
  5. Dunkel und kühl aufbewahren.

Tipp

Die Zubereitung dauert zwar etwas, lohnt sich allerdings: Diese selbstgemachte Delikatesse ist eine köstliche Beilage zu vielerlei Gerichten!

  • Anzahl Zugriffe: 2421
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Falsche Kapern

  1. ullapulla
    ullapulla kommentierte am 01.08.2017 um 18:18 Uhr

    Hab's mit Kapuzzinerkresse-Knospen gemacht! Empfehlenswert! :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Falsche Kapern