Exotischer Faschierter Braten

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Faschiertes (Schwein)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • 1 TL Currypulver
  • 0.5 TL Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Ingwer (gemahlen)

Für Die Fruchtsauce:

  • 15 g Leichtbutter
  • 15 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 1 TL Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 1 Becher Ananaswürfel (140 gr)
  • 1 Becher Mangoscheiben (225 gr)
  • 2 Bananen (klein)

Beilage:

  • 200 g Langkornreis
  • Einige süsse Kirschen aus dem Glas
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Die Knoblauchzehe von der Schale befreien und klein hacken. Mit den restlichen Ingredienzien zu einem Fleischteig kochen und zwei Faschierter Braten formen. Eine Ofenform einfetten und die faschierten Braten hinzufügen. 30 Min. auf der unteren Schiene backen. Für die Sauce aus Fett und Mehl eine Helle Mehlschwitze kochen, mit Milch aufgiessen und ein paar Min. binden. Mit Gewürzen und Saft einer Zitrone nachwürzen. Das Obst aus der Dose abrinnen, die Mangoscheiben würfeln. In die Currysauce Form und darin erhitzen. Die Bananen von der Schale befreien, der Länge nach halbieren und kurz in wenig Fett rundherum anbraten. Den faschierten Braten in Scheibchen schneiden, mit der Fruchtsauce und den Bananen zu Tisch bringen. Dazu den Langkornreis anbieten und jeweils mit einer Kirsche garnieren.
  2. Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

  • Anzahl Zugriffe: 872
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Exotischer Faschierter Braten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Exotischer Faschierter Braten