Babynahrung: Apfel-Birnen-Bananen-Brei

Selbstgemachte Babynahrung - Erste Beikost Für den Apfel-Birnen-Bananen-Brei den Apfel und die Birne waschen und schälen. Stängel, Putz und

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Selbstgemachte Babynahrung - Erste Beikost
  2. Für den Apfel-Birnen-Bananen-Brei den Apfel und die Birne waschen und schälen. Stängel, Putz und Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden.
    In wenig Wasser bei geringer Hitze weich kochen.
    Abgießen und das Kochwasser auffangen.
  3. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Mit den Apfel- und Birnenstücken vermengen und mit dem Mixstab pürieren.
  4. Eventuell noch etwas Kochwasser zu den Apfel-Birnen-Bananen-Brei beigeben.

Tipp

Dieser Baby-Apfel-Birnen-Bananen-Brei ist für Babys ab dem 6. Lebensmonat geeignet.

  • Anzahl Zugriffe: 59548
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Babynahrung: Apfel-Birnen-Bananen-Brei

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 26.06.2015 um 08:47 Uhr

    und auch ganz GROSSE....

    Antworten
  2. Doris2003
    Doris2003 kommentierte am 06.05.2019 um 19:15 Uhr

    Auch hier einfach doppelte Menge machen und in kleinen Portionen einfrieren. Dazu kann man Eiswürfelbehälter nehmen.

    Antworten
  3. 7ucy
    7ucy kommentierte am 28.02.2016 um 19:35 Uhr

    egal welche apfelmarke?

    Antworten
  4. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 28.12.2015 um 01:01 Uhr

    super

    Antworten
  5. Fani1
    Fani1 kommentierte am 04.12.2015 um 20:36 Uhr

    schmeckt!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Babynahrung: Apfel-Birnen-Bananen-Brei