Erdbeertorte mit Eierlikörcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Boden:

  • 100 g Haselnusscremeschnitten (zerbröselt)
  • 80 g Butter (zerlassen)

Für die Creme:

Für den Belag:

Für die Erdbeertorte eine Tortenform (20 cm Durchmesser) mit Backpapier auskleiden. Für den Boden die zerbröselten Schnitten mit der zerlassenen Butter verrühren.

Die Masse auf den Boden der Tortenform drücken und kalt stellen. Für die Creme QimiQ glattrührend. Eierlikör, Zucker, Zitronenschale und Saft dazu rühren. Die aufgelöste Gelatine zügig einrühren.

Die Creme anziehen lassen bis sie zu gelieren beginnt. Danach das geschlagene Schlagobers unterziehen. Die Creme auf den Tortenboden gießen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Die Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf die Creme legen . Das Tortengelee nach Packungsanleitung zubereiten und überkühlt über die Erdbeeren gießen.

Nach dem Festwerden des Gelees, die Torte aus der Form lösen.

Tipp

Für Kinder oder Personen, die Eierlikör nicht mögen kann man die Erdbeertorte mit Vanillejoghurt, anstatt mit Eierlikör machen.

Was denken Sie über das Rezept?
37 14 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Erdbeertorte mit Eierlikörcreme

  1. pekaso99
    pekaso99 kommentierte am 31.05.2017 um 13:33 Uhr

    i mag kein Tortengelee, werd deshalb einfach die Erdbeeren in die Mitte der Creme legen und mit schlagobers und schokostreusel verzieren. aber die Kombi von Eierlikör und Erdbeeren find ich super :-)

    Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 26.05.2017 um 08:11 Uhr

    Ein tolles Rezept. Da es nun schon frische, heimische Erdbeeren gibt könnte ich diesen zum Wochenende mal probieren.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche