Erdbeertörtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

Für die Creme:

  • 4 Blätter Gelatine
  • 4 EL Erdbeermarmelade
  • 2 EL Staubzucker
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Abrieb und Saft)
  • 250 g Topfen
  • 125 ml Schlagobers

Für die Erdbeertörtchen zunächst für den Teig Mehl und Stärke vermischen.

Eier, beide Zuckerarten und Salz über dem Wasserbad schaumig schlagen und danach über Eiswürfeln kalt rühren. Mehlmischung vorsichtig unterheben.

Ein Blech mit Backpapier belegen und den Teig daraufstreichen. Bei 200 °C im vorgeheizten Backrohr backen, bis der Teig goldbraun ist.

In der Zwischenzeit die Erdbeercreme vorbereiten. Dafür die Gelatine in kaltes Wasser legen. Marmelade, Zucker, Zitronenabrieb und Topfen vermischen. Etwas Zitronensaft erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Unter die Creme rühren. Schlagobers steif schlagen und unterrühren.

Aus dem fertig gebackenen Teig mit einem Tortenring oder einem Häferl kleine Kreise ausstechen. Teig und Creme abwechselnd übereinander schichten (so hoch, wie man möchte), mit Teig beginnen und enden. Das wird am schönsten, wenn man es direkt in dem Tortenring/der Form macht, mit der man die Kreise ausgestochen hat.

Erdbeertörtchen für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Tipp

Die Erdbeertörtchen am besten mit frischen Erdbeeren und Schlagobers garnieren.

Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Erdbeertörtchen

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 30.06.2015 um 14:47 Uhr

    Lecker und sehr passend!

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 07.11.2015 um 10:52 Uhr

    Tolles Rezept.

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 14.07.2015 um 18:46 Uhr

    mmhh

    Antworten
  4. flipperl
    flipperl kommentierte am 02.07.2015 um 17:43 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
  5. Conny Nimmersatt
    Conny Nimmersatt kommentierte am 15.01.2015 um 19:16 Uhr

    Klingt sehr lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche