Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Erdbeerchips

Zubereitung

  1. Für die Erdbeerchips zunächst das Backrohr auf 130 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. 1-2 Backbleche mit Backpapier belegen.
  2. Die Erdbeeren waschen, abtrocknen und das Grün entfernen. In Längsrichtung mit der Aufschnittmaschine oder einem scharfen Küchenmesser in 2-3 mm dicke Scheibchen schneiden und auf das Backblech legen. Die Erdbeeren mit ganz wenig Staubzucker bestreuen.
  3. Für mindestens 1 1/2 Stunden ins Backrohr schieben. Die Backrohrtür soll dabei einen Spalt breit offen bleiben (Kochlöffel hineinstecken). Alternativ kann man auch öfters dazwischen die Türe öffnen, damit der Dampf entweichen kann. Die Erdbeerchips im Auge behalten. Sie sollen dunkel und knusprig werden, aber nicht verbrennen.

Tipp

Noch besser gelingen die Erdbeerchips, wenn man statt dem Backpapier eine Backmatte auf das Backblech legt.

  • Anzahl Zugriffe: 2286
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeerchips

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Erdbeerchips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeerchips