Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Erdbeer-Minze-Dessert

Zutaten

Portionen: 3

  • 500 g Erdbeeren
  • 200 ml Erdbeersaft
  • 1 TL Agaragar
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Minzlikör
  • 3 EL Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 Blätter Minze
  • 1 EL Zucker (roter)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Erdbeer-Minze-Dessert die Erdbeeren waschen, putzen und mit Zucker und Likör marinieren. Einige Erdbeeren fürs Topping beiseite legen. Erdbeeren auf 3 Dessergläser verteilen.
  2. Erdbeersaft mit Agar Agar und etwa 3 EL Zucker aufkochen, 2 Minuten kochen und einige Minuten abkühlen lassen. Schlagobers mit Vanillezucker halbsteif schlagen.
  3. Noch flüssiges aber abgekühltes Erdbeergelee auf die Erdbeeren gießen, mit Erdbeeren belegen und mit halbsteifem Schlagobers übergießen. Kaltstellen.
  4. Das Erdbeer-Minze-Dessert mit Minzeblättchen und rotem Kristallzucker schmücken und kalt servieren.

Tipp

Das Erdbeer-Minze-Dessert kann auch ohne Minzlikör zubereitet werden. Stattdessen zum Beispiel Minzsirup verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 5116
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeer-Minze-Dessert

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Erdbeer-Minze-Dessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeer-Minze-Dessert