Erdbeer-Joghurtschaum-Dessert

Anzahl Zugriffe: 17.555

Zutaten

Portionen: 6

  •   1,5 Pkg. Agartine
  •   500 g Joghurt
  •   100 ml Erdbeersaft
  •   1 Stk. Limette (oder Zitrone)
  • 300 g Erdbeeren
  •   150 g Schokoladenkekse

Zubereitung

  1. Für das Erdbeer-Joghurtschaum-Dessert die Schokoladenkekse zerbröseln, 6 Stk für die Deko aufheben. Keksbrösel in 6 Gläser verteilen, darauf je etwa 6 - 7 Erdbeeren geben.
  2. Restliche Erdberen pürieren und zum Joghurt mischen. Erdbeersaft mit dem ausgepressten Limetten oder Zitronensaft mischen, mit Wasser auf 200 ml auffüllen.
  3. Diese Flüssigkeit mit der Agartine mischen und 2 min kochen. ACHTUNG: es muss 2 min kochen, sonst geliert es nicht!
  4. Flüssigkeit etwas abkühlen lassen. Dann Die Agartinemasse zu der Erdbeerjoghurtmasse geben und ordentlich durchmixen. Diese Masse auf die Erdbeeren in den Gläsern verteilen und mindestens 6 Std. kühlen.
  5. Das Dessert mit Keksen und Erdbeeren und evtl. Minzeblättchen verzieren.

Tipp

In dem Erdbeer-Joghurtschaum-Dessert kommt kein Extrazucker vor, weil Erdbeersirup verwendet wurde. Wer keinen Erdbeersirup hat, kann auch Holundersirup, etc. verwenden.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeer-Joghurtschaum-Dessert

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Erdbeer-Joghurtschaum-Dessert“

  1. evagall
    evagall — 27.4.2019 um 15:25 Uhr

    ist Agartine ein anderer Name für Agar-Agar und wie viel sind dann bitte 1,5 Packungen?

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Erdbeer-Joghurtschaum-Dessert