Erdäpfelspätzle

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Erdäpfel
  • 200 ml Buttermilch
  • 20 ml Olivenöl
  • 4 Stk. Eier (M)
  • 1 TL Salz
  • Muskatnuss
  • 300 g Mehl (griffig)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Erdäpfelspätzle die Erdäpfel kochen, danach schälen und gut zerstampfen.
  2. Die Buttermilch, das Olivenöl und die Eier zu der Erdäpelmasse hinzufügen. Mit Salz und Muskatnuss würzen.
  3. Das Mehl dazugeben und zu einem Teig rühren. Der Teig soll nun 10 Minuten rasten. Danach den Teig nocheinmal verrühren.
  4. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und den Teig mit einer Spachtel durch die Spätzlereibe in das kochende Wasser drücken.
  5. Einmal aufkochen lassen und die fertigen Erdäpfelspätzle abseihen und als Beilage servieren!

Tipp

Servieren Sie die Erdäpfelspätzle zum Fleisch oder Gemüse.

  • Anzahl Zugriffe: 1359
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Erdäpfelspätzle

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 02.02.2015 um 06:34 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfelspätzle