Erdäpfelschmarren

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Erdäpfel (gekochte, geschälte)
  • 3 Eidotter
  • 3 Eiklar
  • 2 EL Crème fraîche
  • 2 EL Butterschmalz (zum Ausbacken)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Erdäpfelschmarrn die Erdäpfel kochen, schälen und durch eine Erdäpfelpresse drücken.
    Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen.
    Dotter mit Crème fraîche sowie Erdäpfelmasse gut verrühren und unter den Eischnee heben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. In einer beschichteten Pfanne Butterschmalz erhitzen und Masse einlaufen lassen.
  3. Im vorgeheizten Backrohr bei 190°C ca. 10 Minuten backen.
  4. Vor dem Servieren Erdäpfelschmarren mit einer Gabel zerreißen und auf vorgewärmten Tellern anrichten.

  • Anzahl Zugriffe: 15942
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Erdäpfelschmarren

  1. solo
    solo kommentierte am 07.03.2017 um 16:47 Uhr

    Das Foto passt aber gar nicht zum Rezept.

    Antworten
  2. Kagro
    Kagro kommentierte am 02.05.2016 um 07:32 Uhr

    Hat da jemand noch eine Beilagenempfehlung für mich?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 03.05.2016 um 12:22 Uhr

      Liebe Kagro, als Beilage bietet sich beispielsweise ein grüner Salat an. Der Erdäpfelschmarren eignet sich jedoch auch hervorragend als Beilage zu einem Tafelspitz. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 20.01.2016 um 15:38 Uhr

    noch ein paar Kräuter darüber .. tolle Idee Danke für das Rezept

    Antworten
  4. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 21.04.2014 um 06:43 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfelschmarren