Entenbrust in Orangen-Pfeffersauce mit Mandelbroccoli

Zutaten

Portionen: 4

Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Entenbrust an der Hautseite einkerben, würzen und mit Butter in der Bratpfanne von beiden Seiten gut anbraten. Das Fleisch sollte in der Mitte noch rosa sein, wenn es aus der Bratpfanne genommen wird.
  2. Den Bratenfond mit Orangensaft, Hühnersuppe, Weißwein und Cointreau auffüllen und kurz zum Kochen bringen.
  3. Jetzt die Sauce durch ein feines Sieb in einen Kochtopf gießen, nachwürzen, dabei die Pfefferkörner dazugeben. Jetzt die Sauce mit Maizena (Maisstärke) ein klein bisschen abbinden.
  4. Die Brokkoli werden in Salzwasser abgekocht. Später Butter und Mandelkerne im Kochtopf anschwenken, die Brokkoli dazugeben und durchschwenken.
  5. Als Zuspeise eignen sich Kroketten und Rösties.

  • Anzahl Zugriffe: 1728
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Entenbrust in Orangen-Pfeffersauce mit Mandelbroccoli

  1. Thekla
    Thekla kommentierte am 22.12.2015 um 21:35 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Entenbrust in Orangen-Pfeffersauce mit Mandelbroccoli