Endivien-Eintopf

Zutaten

Portionen: 4

  • 1500 g Erdäpfeln
  • 100 g Räucherspeck (durchwachsen)
  • 250 g Holland Gouda (mittelalt)
  • 1 Endiviensalat (Eskarol)
  • 30 g Butter
  • Pfeffer
  • Musskatnuss (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorbereitung
  2. Erdäpfeln abschälen, vierteln, in Salzwasser 20 min gardünsten. Speck in Würfel schneiden, ausbraten, Käse raspeln. Endiviensalat reinigen, abspülen, in breite Streifchen schneiden. Erdäpfeln abschütten, Kochwasser auffangen. Erdäpfeln mit Butter zu Püree stampfen, etwa Die Hälfte des Kochwassers zugiessen. Mit Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Speckwürferl und die Hälfte des geriebenen Käses darunter rühren. Zum Schluss den Endiviensalat unter das Erdäpfelpüree vermengen.
  3. Die Holländer streuen sich den übrigen Käse darüber und dienieren Senf und Erdnüsse dazu.
  4. Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1003
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Endivien-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Endivien-Eintopf