Heringssalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Erdäpfel (gekocht, geschält)
  • 150 g Sellerie
  • 2 Äpfel
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 300 g Heringe (Matjes, Russen)
  • 150 g Bohnen (weiß, abgetropft)
  • 150 g Erbsen (TK, aufgetaut)

Für das Dressing:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Heringssalat zunächst die Erdäpfel würfeln. Sellerie schälen und ebenfalls würfeln. Die Äpfel waschen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Salzgurken fein würfeln. Dille fein hacken. Hering in mundgerechte Stücke schneiden.

Alle Zutaten für das Dressing verrühren.

Die Zutaten für den Heringssalat mischen und das Dressing unterrühren. Mit etwas Dille garniert servieren.

Tipp

Wer keine Salzgurken mag, verwendet für den Heringssalat Essiggurkerl.

  • Anzahl Zugriffe: 20493
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Heringssalat

Passende Artikel zu Heringssalat

Kommentare13

Heringssalat

  1. Elfi Unterkofler
    Elfi Unterkofler kommentierte am 25.01.2018 um 09:47 Uhr

    mache meinen Heringssalat auch schon immer so aber ohne Sellerie ist der beste auch die Majonäse mach ich selbst

    Antworten
  2. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 27.07.2015 um 16:10 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. emmagoldie
    emmagoldie kommentierte am 24.07.2015 um 17:51 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 25.05.2015 um 07:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Liz
    Liz kommentierte am 15.02.2015 um 11:38 Uhr

    Sieht gut aus!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Heringssalat