Emmentalersalat mit gebratenen Schalotten und frischen Kräutern

Zutaten

Garnitur:

  • Ja! Natürlich Pimpernelle
  • Ja! Natürlich Majoran
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Ja! Natürlich

Zubereitung

  1. Für den Emmentalersalat mit gebratenen Schalotten und frischen Kräutern den Emmentaler und die Radieschen in Streifen schneiden.
    Die Cocktailparadeiser halbieren oder vierteln.
    Zutaten in eine Schüssel geben, Gewürze, Essig, Öl und Petersilie beifügen und alles gut vermischen und abschmecken.
    Ca. 15 Minuten marinieren lassen.
  2. Schalotten schälen, in eine beschichtete Pfanne legen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker bestreuen, mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Thymianzweige auf den Schalotten verteilen und im Rohr bei ca.190°C etwa 10 Minuten braten (eventuell mit wenig Wasser untergießen).
  3. Den Emmentalersalat mit den Schalotten anrichten, und mit Pimpernelle und Majoran garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 10136
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Emmentalersalat mit gebratenen Schalotten und frischen Kräutern

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 22.03.2016 um 17:39 Uhr

    Die gebratenen Schalotten geben den besonderen Pfiff! Eine prima Idee!

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 03.12.2015 um 23:14 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 07.11.2015 um 15:49 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  4. Gast kommentierte am 02.11.2015 um 11:45 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  5. kernöl
    kernöl kommentierte am 28.09.2015 um 20:55 Uhr

    toll,mal was anderes

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Emmentalersalat mit gebratenen Schalotten und frischen Kräutern